Archive for Juni, 2010

iSayHello Deutsch – Englisch heute gratis

iPhone App iSayHello Deutsch - Englisch heute gratis

Genau rechtzeitig zum WM Spiel zwischen Deutschland und England startet iSayHello eine kleine Marketing Aktion und bietet nur heute Deutsch – Englisch als gratis iPhone App an! Wer also sein Englisch gratis auffrischen möchte, der kann sich hier direkt die iSayHello App im Store downloaden..

Ich bin zwar recht fit, was mein Englisch angeht, finde aber solche Sprach Apps immer recht witzig und vor allem brauchbar, weswegen ich mir iSayHello einfach mal ansehen wollte. Macht soweit einen guten Eindruck die App, schade, dass iSayHello keine koreanische Sprach Version anbietet, welche gerade jetzt für mich sehr interessant wäre. Aber da gibt es zum Glück viele Alternativen, wie zb English-Korean Talking Travel Phrasebook von LingvoSoft, Just Quick’n Easy Korean oder Lingopal Koreanisch, um jetzt nur mal drei iPhone Apps zu nennen. Falls wer mal reinhören möchte, mit was ich die letzten Monate so zu kämpfen hatte :D Letztere ist übrigens mein Favorit, besonders der Flirt Sektor ist sehr erheiternd ;) Da gibt es so Flirt Floskeln wie

Ich würde glücklich sterben, wenn ich dich nur einmal nackt sehen könnte

oder

Du bist so hübsch, dass ich deinen Bruder heiraten würde, nur um in deine Familie zu kommen

Dass man mit diesen Flirt Sprüchen nicht unbedingt weit kommt, muss ich wohl nicht extra erwähnen. Aber für ein paar Lacher immer gut..

Die nächsten Tage wird iSayHello weitere gratis Sprach Varianten anbieten, dh es lohnt sich für alle Sprachbegeisterten unter euch, iSayHello auf Twitter zu folgen..

Pure Nostalgie – Crystal Quest als iPhone App

Crystal Quest als iPhone App

Wer mich schon länger kennt, weiss dass ich ein echter Nostalgiker bin, auch wenn ich mich mit meinen 26 (hoffentlich?) noch zur jungen Garde zählen darf. Ein Spiel, dass echte Nostalgie in mir hochkommen lässt ist definitiv Crystal Quest, eines meiner ersten Spiele auf dem Mac überhaupt! Ach, was hab ich hier Stunden vom Mac gesessen und infolge dessen sicher die eine oder andere Schulhausaufgabe sausen lassen :D

Nun hat mich Allan drauf hingewiesen, dass es Crystal Quest als iPhone App im App Store gibt! Und das für nur 79 Cent!! Meine Freude anfänglich war riesig, doch schnell kamen Zweifel auf, wie das doch sehr schwierige Spiel auf dem iPhone zu spielen ist. Also schnell mal nach einem Crystal Quest Gameplay Video auf Youtube gesucht und dieses hier gefunden. Das habe ich befürchtet..

Schade, Schade, eventuell hol ich mir Crystal Quest später aufs iPad, aber wirklich überzeugen konnte mich das Gameplay Video nicht. Dann lieber meinen alten Performa 475 wieder ausgraben und stilecht wie damals zocken :D

(Bildquelle: © blakespot / flickr.com)

Dae Han Min Guk!

Dae Han Min Guk!

Ja, ja, da war die Fussball-Welt in Südkorea noch in Ordnung, als die Koreaner die Griechen mit 2-0 vom Platz fegten. Doch viel Zeit zum Feiern gab es nicht, schon gegen Argentinien gab es eine Watschn (= Ohrfeige *g), die es wirklich in sich hatte.

Deswegen heisst es heute wieder Daumen drücken! Hier in Südkorea wird das Spiel zur unchristlichsten Zeit übertragen (03:30 in der Früh !!!), was aber sicher die Fans (und auch mich) nicht davon abhalten wird, das Spiel live anzusehen und die Südkoreaner anzufeuern !! In diesem Sinne: Dae Han Min Guk !!

Edit 23.06: Südkorea wieder im Freudentaumel! Was für ein Krimi. Da hat sich das Aufbleiben gelohnt *gg Nigeria hat aber echt viel Pech gehabt.. aber egal, Südkorea ist im 1/8 Finale :D ???? !!

Schreibtisch Stöckchen

Schreibtisch Stöckchen

Wenn es einen Preis für den langweiligsten Apple Schreibtisch geben würde, tja, dann würde ich wohl als Sieger hervorgehen :D Zunächst wollt ich gar nicht mitmachen, aber hey, egal, nicht jeder kann eine mega-stylische Apple Kommando Zentrale sein Eigen nennen :P So lebe ich ein wenig den olympischen Grundgedanken aus: Dabei sein ist alles :D

Macbook Laptop StänderNatürlich muss ich hinzufügen, dass ich zurzeit in Seoul verweile und ich nur mein Macbook und meinen iPod mitgenommen habe. Links davon gleich mein Bett, hinter mir die Küche *gg Luxus sieht sicher anders aus, aber für koreanische Standards doch sehr hoch! Wie ihr sehen könnt, muss ich selbst beim Laptop Ständer improvisieren :( Ich hatte wirklich einen tollen Laptop Ständer (den ich übrigens von meinen „super tollen, gutaussehenden, lustigen und liebenswerten Brüdern“ zum Geburtstag bekommen habe), doch seitdem er mir gestohlen wurde, habe ich leider keinen adäquaten Ersatz mehr gefunden. Jetzt muss eben eine leere Schachtel Ricola herhalten :P

Kommen wir zu den ansehnlicheren Apple Schreibtischen ;) In die Runde geworfen wurde das Stöckchen von Nicole, die einiges bereits in ihren Apple Altar investiert hat. So auch Jeanette und Rosenkrieger Bernd. Andi stellt sowohl seinen Arbeitsplatz zu Hause als auch in der Arbeit vor, bei Günni hat sich nicht anscheinend nicht viel verändert und auch Namensvetter Michael gewährt uns einen Einblick auf seinen Schreibtisch :) Gefallen mir alle sehr gut..

Was mir sofort aufgefallen ist, dass jeder mindestens 2 Apple Rechner am Schreibtischen stehen hat und dass so mancher schon ein iPad sein eigen nennen darf. Bin da bissl neidisch ;) Aber auch meine Zeit wird noch kommen *gg

Soda, jetzt nehm ich das Stöckchen in die Hand und werfe es zum Michi rüber, der uns hoffentlich Einblicke auf seinen Schreibtisch gewähren wird :)

Internet in Südkorea

High Speed Internet in Korea7 GB in weniger als 10 Minuten laden? Glaubt ihr mir nicht? Kann ich euch nicht verübeln.. ich konnte meinen Augen nämlich auch nicht trauen, als ich das erste Mal das koreanische High Speed Internet in Aktion gesehen habe. Gerade eben habe ich mir Team Fortress 2 über Steam geholt und die 7 GB große Datei war innerhalb von 10 Minuten auf der Festplatte!! Wahnsinn, nicht oder? Konstant über 10 MB die Sekunde, mit Peeks Richtung 15-16 MB die Sekunde. Da kommt natürlich Freude auf.. High Speed, keine Limits, der feuchte Traum eines jeden Heavy Download Users :D

Aber leider gibt es auch hier in Südkorea einige Schattenseiten, was das Internet angeht. Zum Beispiel gibt es hier kein anonymes Internet (weder in Internet Cafes, Starbucks, etc, dort muss man sich mit seiner Einwohner ID anmelden !!) Selbst ein Upload eines Youtube Videos wird hier einem nicht gestattet, wenn man seinen vollen Namen (!!) nicht angegeben hat..

Keine Youtube Videos in Korea

Desweiteren gibt es hier eine recht harte Zensur, was Inhalte im Internet angeht. Durch meine Reisen nach China bin ich solche Einschränkungen zwar gewöhnt, war aber dennoch verwundert, diese auch hier im demokratischen Südkorea anzutreffen. Der Zugriff wird nämlich auf folgende Seiten KOMPLETT unterbunden: alles was die Sicherheit Koreas betrifft, Glücksspiele (leider auch Poker !!), Hardcore Porno, illegaler Vertrieb von Drogen und Medizin. Wer solche Seiten aufrufen möchte, bekommt diese Seite zu sehen:

Warning

Das gibt einem schon zu denken und ich finde, dass wir in Europa diesbezüglich sehr verwöhnt werden. Es gibt noch einen weiteren Filter, wo man sich als Erwachsener identifizieren muss, um die Inhalte gewisser Seiten zu sehen. Eine Alterskontrolle, wo man sich wieder mit seinen Einwohner Daten einloggen muss. Hat man diese nicht, so bleibt einem der Zugriff auf diese Seite verwehrt.

Alterskontrolle

Ich hoffe, ich konnte euch einen kleinen Einblick geben, was den Umgang anderer Länder mit dem Internet betrifft. Ich liebe das schnelle Internet hier, aber die Zensur und Kontrolle hinterlässt immer einen leicht bitteren Nachgeschmack! Da weiss man unser freies Internet in Europa gleich doppelt zu schätzen!! ;) Falls wer Fragen hat, beantworte ich diese gerne in den Kommentaren.. lasst es mich nur wissen!