All posts in “Rund um den Blog”

GoWiWiPe Angriff in Clash of Clans

GoWiWiPe Angriff in Clash of Clans

Long time, no hear! Sorry für die wirklich lange Blogpause aber in letzter Zeit wenig Zeit und Muse für meinen kleinen Apple Blog hier gehabt. Aber hier bin ich wieder und melde mich mit einem Clash of Clans Beitrag zurück, da ich echt schon lange nicht mehr drüber geschrieben habe. Und ganz nebenbei auch einen eigenen Youtube Kanal dazu gestartet habe, wie vielleicht dem einen oder anderen bereits aufgefallen ist :D Den möchte ich mit diesem Blog Post auch ein wenig anschieben, ich hoffe ihr abonniert meinen Youtube Kanal und folgt mir dort! Auch in Sachen Hearthstone kommt in Kürze etwas!

Aber zurück zu Clash of Clans und meinem GoWiWiPe Angriff! Da habe ich eine nette Truppen Kombination zusammengestellt, die einen GoWiWiPe Angriff entsprechen dürfte. GoWiWiPe ist so eine Mischform auf den bekannten GoWiWi sowie GoWiPe Angriffen und für Clasher gedachte, die Pekkas und Hexen kombinieren möchten. Auch wenn der Angriff nicht ganz perfekt war, bin ich mit dem Verlauf doch zufrieden! Und erst recht mit der Beute! 341k Gold plus Bonus können sich sehen lassen, finde ich :D Aber hier mein GoWiWiPe Video:

Quelle: Youtube.com / GoWiWiPe Angriff bei Clash of Clans #005

Falls ihr euch fragt, wofür GoWiWiPe bzw GoWiWi und GoWiPe stehen. Das sind Abkürzungen für die Truppen in Clash of Clans. Golems, Witches, Wizzards und Pekkas! GoWiWiPe ist damit eine Golem / Witch / Wizzard / Pekka Kombi!

Was sagt ihr zu meinem Angriff? Okay? Misslungen? Zu meiner Verteidigung am Anfang des Angriffs: die auf einer Stelle degroppten Magier waren so nicht gedacht. Hätte eigentlich die Mauerbrecher ausgewählt, aber das Spiel hat mir das irgendwie nicht übernommen. Deswegen sinnlos die Magier an einer Stelle gedroppt. Aber der Angriff ist trotzdem erfolgreich verlaufen.

Und nicht vergessen, Youtube Kanal abonnieren, es kommen noch mehr Clash of Clans Videos und vielleicht auch noch Tutorials! Stay tuned!

Die Gewinner des Arktis Gewinnspiels

Arktis Gewinnspiel - Eines von 5 Spigen iPhone 5S Hüllen gewinnen

Die Gewinner des Arktis Gewinnspiels – Gratulation

Soda, das Gewinnspiel, wo man von Arktis eine von fünf Spigen iPhone 5s Hüllen gewinnen konnte, ist hiermit offiziell beendet :) An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Teilnehmern herzlichst bedanken! Spezieller Dank auch an dieser Stelle an GillyBerlin, der mich auf einen blöden Fehler meinerseits hingewiesen hat! Muchas gracias!

Anbei die 5 Gewinner Tweets, die ich per Hand ausgelost habe:

https://twitter.com/PterSimonka/status/389025505065697280
https://twitter.com/PlatCraft/status/387120005852037121
https://twitter.com/luckysmiley33/status/390820281318518784
https://twitter.com/chemical_mcfly/status/387910508596457473
https://twitter.com/Glamnay/status/391192497155608576

Ich werde euch dann alle via eMail kontaktieren und euch um eure Kontaktdaten bitte, damit euch Arktis.de das iPhone Cover zuschicken kann. Auch müsst ihr mir verraten, ob ihr das schwarze oder goldene Cover wollt. Aber das schnapsen wir uns dann eh via eMail aus!

Glückwunsch an alle Gewinner!! Und wer weiss, das nächste Gewinnspiel könnte bald wieder starten! Es lohnt sich also, meinen Blog im Auge zu behalten ;)

P.S: Die Mails an euch alle hau ich dann morgen raus, Feierabend für Heute ;) #TGIF

Über 10 Tausend Besucher auf Apfel.cc im August 2013 – Thx!

Über 10.000 Besucher auf Apfel.cc im August 2013 - Dankeschön!

Über 10.000 Besucher auf Apfel.cc im August 2013 – Dankeschön!

Als ich vor mehr als einem halben Jahr Apfel.cc wiederbelebte, dümpelte mein Apple Blog wirklich nur mehr vor sich her. Im Februar 2013 kam Apfel.cc gerade mal auf bescheidene 1213 Besucher im Monat, davor gab es sogar einige Peaks unter der 1000er Schallmauer.

Aber nun, ja, Zeiten ändern sich ;) Im August 2013 habe ich erstmal die 10.000 Besucher Schallmauer geknackt und wie ihr sehen könnt, hat sich Apfel.cc in den letzten Monaten ganz gut gemacht, wie ich finde. Insbesondere meine Clash of Clans Berichte wurden sehr gerne gelesen. Aber auch alte Topics, wie man zb die iTunes Music Library.xml repariert oder der über iPhone Babes werden heute immer noch gerne besucht ;)

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Besuchern und Lesern bedanken! Danke, Danke und nochmals Danke! :)

What’s in my Dock?

Blog Stöckchen sind immer eine nette Gelegenheit neue Blogs kennenzulernen. Schon damals beim 10 iPhone App Stöckchen, beim Lieblings iPhone Apps Stöckchen und insbesondere beim Schreibtisch Stöckchen habe ich viele nette Menschen und ihre Blogs kennengelernt. Logo, dass ich da gerne beim What’s in my Dock Stöckchen mitmache :)

Aber genug der ausschweifenden Worte, hier mein Dock:

Mein Dock im Mac OS X System

Mein Dock im Mac OS X System

Wie man schwer erkennen kann, dreht sich bei mir viel um Kommunikation und Informationen. Als Browser habe ich Safari, Firefox und Google Chrome installiert. Safari benutze ich für meine alltäglichen Surfausflüge, Firefox mit einigen Plugins für die Arbeit gepimpt und Google Chrome für meinen Google+ Account. Dann benutze ich Apple Mail und Thunderbird für meine eMails. Twitter, um kurz zu sehen, ob mir wer geschrieben hat. Dann mein Dilemma mit meinen RSS Readern. Zurzeit sind Reeder, Netnewswire 3 und Netnewswire 4 Beta in meinem Dock. Dann hab ich da noch meinen Kalender und Skype. Dann mein Arbeitsbereich, meine uralt Version von Adobe Photoshop und Dreamweaver, wo ich aber mir ernsthaft überlege, auf die Creative Cloud umzusteigen. Transmit ist mein bevorzugter FTP Client und wenn es um Mucke geht, steht Spotify zurzeit auf der Pole Position. iTunes liegt noch aus nostalgischen Gründen im Dock, aber das wird sich ändern.

Soda, das war mein Dock :) Wie man unschwer erkennen kann, lasse ich mein Dock rechts am Bildschirm liegen und blendet sich nur bei Bedarf ein. Konnte mich mit der Anordnung unten am Bildschirm irgendwie nie wirklich anfreunden.

Hier sind ein paar weitere What’s in my Dock Stöckchen:
http://tekshrek.com/whats-in-my-dock/
http://www.mactomster.de/2013/07/10/stoeckchen-whats-in-my-dock/ (Wo ich das Stöckchen aufgehoben habe)
http://www.blogtogo.de/whats-in-my-dock/
http://www.aptgetupdate.de/2013/07/10/eure-os-x-docks-2013/
http://jonas.xn--hsser-kva.ch/whats-in-my-dock/
– To be continued.. (einfach den Beitrag verlinken oder in den Kommentaren posten, danke!)

Also Leute, was für Apps habt ihr so in euren Docks rumliegen? Macht mit! :)

Happy Birthday! Apfel.cc wird ein Jahr alt!

Erster Geburtstags

Wooohooo :D Apfel.cc feiert heute seinen allerersten Geburtstag :) Wahnsinn, wie die Zeit vergeht! Genau vor einem Jahr habe ich meinen ersten Blog Beitrag verfasst, dem dann 78 Artikeln (inkl diesem hier) folgen sollten. Klar, war ich jetzt alles andere als ein Vielschreiber, aber dennoch freue ich mich rückblickend, dass ich immer wieder Zeit für meinen geliebten Apple Blog gefunden habe *sich selbst auf die Schulter klopf* ;)

Eigentlich hätte ich mir vorgenommen, einen super umfangreichen Artikel zu schreiben, ähnlich wie damals nach einem Monat bzw einem halben Jahr, doch das Wetter ist heute zu schön, um ihn zu Hause vorm Rechner zu verbringen ;) Deswegen fasse ich mich kurz und bedanke mich bei all meinen Lesern und Besuchern von Apfel.cc :) You guys rock! Auf ein spannendes 2. Jahr!

Foto: Natalie’s First Birthday von merfam / Creative Commons 2.0